Logo Diogenes Verlag
Petros Markaris

Foto: © Regine Mosimann / Diogenes Verlag

merken Platzhalter Okay-Icon drucken

Petros Markaris

Petros Markaris, geboren 1937 in Istanbul, ist Verfasser von Theaterstücken und Schöpfer einer Fernsehserie, er war Co-Autor von Theo Angelopoulos und hat deutsche Dramatiker wie Brecht und Goethe ins Griechische übertragen. Mit dem Schreiben von Kriminalromanen begann er erst Mitte der neunziger Jahre und wurde damit international erfolgreich. Er hat zahlreiche europäische Preise gewonnen, den Raymond Chandler Award 2011, den Fregene Prize 2012, den Premi Pepe Carvalho 2012 sowie den Prix du Polar européen 2013. Petros Markaris lebt in Athen.

Stimmen

»Markaris' Kommissar Kostas Charitos hat längst Kultstatus.«Welt am Sonntag

Petros Markaris

Lesezeichen / Weitersagenschliessen