Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Dein oder mein
Kaufen

Kaufen bei

  • amazon
  • bider und tanner
  • buchhaus.ch
  • ebook.de
  • facultas.at
  • genialokal.de
  • HEYN.at
  • hugendubel.de
  • kunfermann.ch
  • lchoice (nur DE/AT)
  • orellfuessli.ch
  • osiander.de
  • Schreiber Kirchgasse
  • thalia.at
  • thalia.de
  • tyrolia.at

Dein oder mein

Aus dem Amerikanischen von Hans M. Herzog
Entweder bekommt er die Frau, die er liebt, oder er behält die Arbeit, die er liebt. Und welche Entscheidung er auch treffen mag, sie könnte sein gesamtes Weltbild zerstören. Ihm das Herz brechen, irreparabel. Ihn ins Gefängnis bringen. Ihn töten.
Mehr zum Inhalt
Der Superheld: Otto Starks, ein hoch spezialisierter Sicherheitsbeauftragter mit einer fast übernatürlichen Wahrnehmungsfähigkeit, der Diebe von teuren Kunstgegenständen fernhalten soll. Aber jetzt ist ihm schon drei Mal nacheinander ein wertvolles Kunstwerk direkt unter der Nase weggestohlen worden, und zwar von der sogenannten »Ratte«. Der Superschurke: Aus der Sicht der »Ratte« sieht alles ganz anders aus. Er entwendet nur zuvor gestohlene Kunstwerke, um sie ihren rechtmäßigen Besitzern zurückzubringen. Die Story: ein durchgeknallter romantischer Thriller über Verrat, Betrug und Besitzansprüche in der Kunst und in der Liebe, grell und laut.

Hardcover Leinen
368 Seiten
erschienen am 23. März 2010

978-3-257-06742-2
€ (D) 21.90 / sFr 38.90* / € (A) 22.60
* unverb. Preisempfehlung
<
>
»Adam Davies legt mit ›Dein oder mein‹ eine rasante Mischung aus Krimi, Screwball-Komödie und Liebesroman vor, die nicht nur saukomisch, sondern auch lehrreich ist.«
Christian Möller / Westdeutscher Rundfunk, Köln
»Ein fröhlich-schneller Roman für ›Ocean's Eleven‹-Fans.«
Verena Lugert / Nido, München
»Ein völlig abgedrehter, romantischer Screwball-Thriller.«
Cosmopolitan, München
»Ein schneller, charmanter Roman, für alle Fans von ›Thomas Crown ist nicht zu fassen‹.«
Annabelle, Zürich
»Adam Davies legt mit ›Dein oder mein‹ eine rasante Mischung aus Krimi, Screwball-Komödie und Liebesroman vor, die nicht nur saukomisch, sondern auch lehrreich ist.«
Christian Möller / Westdeutscher Rundfunk, Köln
»Ein fröhlich-schneller Roman für ›Ocean's Eleven‹-Fans.«
Verena Lugert / Nido, München
»Ein völlig abgedrehter, romantischer Screwball-Thriller.«
Cosmopolitan, München
»Ein schneller, charmanter Roman, für alle Fans von ›Thomas Crown ist nicht zu fassen‹.«
Annabelle, Zürich
Alle Zitate zeigen
verbergen