Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Die Kunst
Kaufen

Kaufen bei

  • amazon
  • bider und tanner
  • buchhaus.ch
  • dussmann.de
  • ebook.de
  • facultas.at
  • genialokal.de
  • HEYN.at
  • hugendubel.de
  • kunfermann.ch
  • lchoice (nur DE/AT)
  • mayersche.de
  • orellfuessli.ch
  • osiander.de
  • thalia.at
  • thalia.de

Die Kunst

Gespräche des Meisters, gesammelt von Paul Gsell. Aus dem Französischen von Paul Prina und Trude Fein
Dreimal versuchte Rodin vergeblich, an der Ecole des Beaux-Arts aufgenommen zu werden, und 30 Jahre lang, sich als Künstler zu etablieren. Unverständnis und Ablehnung blieben sein Los, bis er im Alter weltberühmt wurde. Mit seinen Skulpturen schuf Rodin seiner Sensibilität und seinem eigenen Erleben eindrucksvolle Denkmäler. Hinter dem schlichten Titel ›Die Kunst‹ verbirgt sich Rodins Auseinandersetzung mit der Natur, der Bewegung in der Kunst, der Schönheit des Weibes und dem Nutzen des Künstlers. Diese Gedanken lassen das Programm eines wahren Künstlers, das aufrührerisch und versöhnlich zugleich ist, erkennen.

Briefe und Gespräche, Kunst, Cartoon, Fotografie
Taschenbuch
12,5 × 18 cm
240 Seiten
erschienen am 01. August 2002

978-3-257-21654-7
€ (D) 9.90 / sFr 14.90* / € (A) 10.20
* unverb. Preisempfehlung
»Junge Leute, die ihr euch in den Dienst der Schönheit stellen wollt, vielleicht werdet ihr Gefallen finden an diesem Résumé einer langen Erfahrung.«
Auguste Rodin