Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Worte der Vollendung
Kaufen

Kaufen bei

  • amazon
  • Apple iBooks Store
  • buchhaus.ch
  • ciando.com
  • dussmann.de
  • ebook.de
  • e-readers.ch
  • facultas.at
  • genialokal.de
  • Google Play
  • HEYN.at
  • hugendubel.de
  • mayersche.de
  • orellfuessli.ch
  • osiander.de
  • thalia.at
  • thalia.de

Worte der Vollendung

Die Farce um zwei Antihelden, die verbissen aber erfolglos jede Form intellektueller Betätigung ausprobieren, um schließlich als stumpfsinnig-zufriedene Büroangestellte zu enden, ist eine gekonnte Satire sowohl auf eine angebliche geistige Elite, wie auch auf die Ignoranz der breiten Bevölkerung.
Mehr zum Inhalt

Ein kleines Vademecum von Buddhas Lehren – Worte, die das menschliche Denken bewegen und verändern. »Der Lehre gedenkend, erheitert sich der Geist, Freude steigt auf, und was an Befleckung des Geistes besteht, das schwindet.«


eBook
160 Seiten (Printausgabe)
erscheint am 22. Januar 2020

978-3-257-61024-6
€ (D) 1.99 / sFr 2.50* / € (A) 1.99
* unverb. Preisempfehlung
<
>
»›Bouvard und Pécuchet‹ – das Meisterwerk, das am weitesten vorausweist.«
Helmut Heißenbüttel
»Ein Buch, das ich leider noch nicht gelesen habe.«
Henry Miller
»Flaubert hat die grundlegende Denkarbeit für fast alle nachfolgenden erzählenden Prosaisten von Rang vorweggenommen.«
Ezra Pound
»›Bouvard und Pécuchet‹ – das Meisterwerk, das am weitesten vorausweist.«
Helmut Heißenbüttel
»Ein Buch, das ich leider noch nicht gelesen habe.«
Henry Miller
»Flaubert hat die grundlegende Denkarbeit für fast alle nachfolgenden erzählenden Prosaisten von Rang vorweggenommen.«
Ezra Pound
Alle Zitate zeigen
verbergen