Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Robinson Crusoe
Kaufen

Kaufen bei

  • amazon
  • bider und tanner
  • buchhaus.ch
  • dussmann.de
  • ebook.de
  • facultas.at
  • genialokal.de
  • HEYN.at
  • hugendubel.de
  • kunfermann.ch
  • lchoice (nur DE/AT)
  • mayersche.de
  • orellfuessli.ch
  • osiander.de
  • thalia.at
  • thalia.de

Robinson Crusoe

Seine ersten Seefahrten, sein Schiffbruch und sein siebenundzwanzigjähriger Aufenthalt auf einer unbewohnten Insel
Mit einem Nachwort von Ulrich Greiner
Der Roman schildert das Leben und die Abenteuer des Robinson Crusoe, eines Seemannes aus York, welcher siebenundzwanzig Jahre ganz allein auf einer unbewohnten Insel lebte, wohin es ihn als Schiffbrüchigen und einzigen Überlebenden verschlagen hat. Der erste moderne englische Roman und gleichzeitig ein zeitloses Leitbild der Weltliteratur, das einen beispiellosen Einfluß auf die Romanliteratur ausgeübt hat.
Mehr zum Inhalt
Das Leben und die seltsamen Abenteuer des Robinson Crusoe, eines Seemannes aus York, welcher siebenundzwanzig Jahre ganz allein auf einer unbewohnten Insel vor der amerikanischen Küste nahe des großen Orinoco lebte, wohin er nach dem Schiffbruch, bei dem die ganze Besatzung bis auf ihn selbst ums Leben kam, verschlagen wurde. Nebst dem Bericht, wie er durch wunderbare Weise durch Piraten errettet wurde. Geschrieben von ihm selbst. (Titel der Originalausgabe, erschienen 1719.)

Taschenbuch
384 Seiten
erschienen am 01. August 2001

978-3-257-21364-5
€ (D) 11.00 / sFr 15.00* / € (A) 11.40
* unverb. Preisempfehlung
<
>
»Dieser merkwürdige Defoe saß keineswegs hinter dem Ofen, er stak mitten im politischen Leben seiner Zeit und schrieb mit seinem ›Robinson‹ eines der gelesensten und schönsten Bücher der Welt.«
Hermann Hesse
»Hat sich auf der Schiffsreise nichts Erzählenswertes ereignet? Ich lese jetzt eine alte Ausgabe von ›Robinson Crusoe‹, dort ereignet sich, wie es natürlich ist, auf den Schiffsreisen immerfort etwas.«
Franz Kafka
»Dieser merkwürdige Defoe saß keineswegs hinter dem Ofen, er stak mitten im politischen Leben seiner Zeit und schrieb mit seinem ›Robinson‹ eines der gelesensten und schönsten Bücher der Welt.«
Hermann Hesse
»Hat sich auf der Schiffsreise nichts Erzählenswertes ereignet? Ich lese jetzt eine alte Ausgabe von ›Robinson Crusoe‹, dort ereignet sich, wie es natürlich ist, auf den Schiffsreisen immerfort etwas.«
Franz Kafka
Alle Zitate zeigen
verbergen