Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Fehlstart
Kaufen

Kaufen bei

  • amazon
  • bider und tanner
  • buchhaus.ch
  • ebook.de
  • facultas.at
  • genialokal.de
  • HEYN.at
  • hugendubel.de
  • kunfermann.ch
  • lchoice (nur DE/AT)
  • mayersche.de
  • orellfuessli.ch
  • osiander.de
  • Schreiber Kirchgasse
  • thalia.at
  • thalia.de

Fehlstart

Aus dem Englischen von Malte Krutzsch
Als Physiklehrer weiß Jonathan Derry das verräterische Quietschen auf den Musikkassetten, die ihm sein Freund mit auf den Heimweg gegeben hat, sofort zu deuten. Statt des versprochenen Broadwaymusicals entdeckt er ein raffiniertes Computersystem, mit dem man die gesamten Pferdewetten Englands knacken – und gewinnen kann. Als nach kurzer Zeit ein gewisser Angelo bei ihm auftaucht und die Kassetten mit höchst unfeinen Methoden zurückfordert, kommen Jonathan seine Talente als Olympiascharfschütze sehr zustatten. Angelo läßt nicht locker und versucht es bei Jonathans kleinem Bruder auf die gleiche erpresserische Tour. Doch der ist ein gebranntes Kind und hat viel raffiniertere Munition auf Lager. Vor allem versteht er etwas von Pferden.

Taschenbuch
352 Seiten
erschienen am 01. Januar 1995

978-3-257-22756-7
€ (D) 9.90 / sFr 14.90* / € (A) 10.20
* unverb. Preisempfehlung
Auch erhältlich als
<
>
»Dick Francis ist der Meister des Thrillers.«
Der Spiegel, Hamburg
»Bei seinen Krimis stimmt einfach alles - die Geschichte, die Schreibe, das Milieu.«
Martina I. Kischke / Frankfurter Rundschau
»Der Meister des subtilen Krimis.«
Schweizer Familie, Zürich
»Dick Francis ist der Meister des Thrillers.«
Der Spiegel, Hamburg
»Bei seinen Krimis stimmt einfach alles - die Geschichte, die Schreibe, das Milieu.«
Martina I. Kischke / Frankfurter Rundschau
»Der Meister des subtilen Krimis.«
Schweizer Familie, Zürich
Alle Zitate zeigen
verbergen