Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Gambling
Kaufen

Kaufen bei

  • amazon
  • Apple iBooks Store
  • buchhaus.ch
  • ciando.com
  • dussmann.de
  • ebook.de
  • e-readers.ch
  • facultas.at
  • genialokal.de
  • Google Play
  • HEYN.at
  • hugendubel.de
  • mayersche.de
  • orellfuessli.ch
  • osiander.de
  • thalia.at
  • thalia.de

Gambling

Ein Sid-Halley-Roman
Exjockey Sid Halley, der sich nach einem Sturz gezwungen sah umzusatteln und der seither als Privatdetektiv tätig ist, kommt auf der Rennbahn von Cheltenham einem Wettbetrug auf die Spur. Die Polizei hat keine Zeit, sich um den Fall zu kümmern. Deshalb nimmt Sid Halley die Sache selbst in die Hand – womit er jedoch sich und seine Liebsten der blinden Wut eines Unbekannten aussetzt.
Mehr zum Inhalt
Gleich drei Tote sind am Cheltenham Gold Cup Day zu beklagen: ein Zuschauer, ein Pferd und ein Jockey. Das Publikum ist entsetzt, und Sid Halley hat wieder einen Job. Denn Jockey Huw Walker erreicht die Ziellinie seines Lebens mit mehreren Kugeln in der Brust … Der Mord scheint Lord Enstones böse Ahnungen zu bestätigen. Seine Pferde gewinnen schon seit Monaten kein einziges Rennen mehr, und er kann sich das nicht erklären. Geht da noch alles mit rechten Dingen zu? Werden die Rennen womöglich manipuliert? Sid Halley soll dieser Frage nachgehen. Eine Aufgabe, die den Privatdetektiv beruflich und persönlich hart auf die Probe stellt, entdeckt er dabei doch die dunkle Seite seiner geliebten Rennwelt – jener Welt, deren Star er einst war.

eBook
416 Seiten (Printausgabe)
erschienen am 29. Oktober 2014

978-3-257-60608-9
€ (D) 9.99 / sFr 13.00* / € (A) 9.99
* unverb. Preisempfehlung
Auch erhältlich als
<
>
»Einmal mehr bestechen die psychologisch raffinierte Figurenführung, gewitzte Dialoge, die filigrane Zeichnung der Protagonisten. Es geht um Wettbetrug. Und um einen dreifachen Mord auf der Rennbahn in Cheltenham.«
Hendrik Werner / Die Welt, Berlin
»Der Meister des Pferdekrimis legt ein spannendes, vergnügliches Werk mit viel Atmosphäre vor.«
Bild am Sonntag, Hamburg
»Einmal mehr bestechen die psychologisch raffinierte Figurenführung, gewitzte Dialoge, die filigrane Zeichnung der Protagonisten. Es geht um Wettbetrug. Und um einen dreifachen Mord auf der Rennbahn in Cheltenham.«
Hendrik Werner / Die Welt, Berlin
»Der Meister des Pferdekrimis legt ein spannendes, vergnügliches Werk mit viel Atmosphäre vor.«
Bild am Sonntag, Hamburg
Alle Zitate zeigen
verbergen