Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Ein Diamant so groß wie das Ritz

Ein Diamant so groß wie das Ritz

Gelesen von Gert Heidenreich. Aus dem Amerikanischen von Dirk van Gunsteren
Als John T. Unger auf die teuerste und exklusivste Jungenschule des Landes geschickt wird, sind seine Eltern stolz und er selbst begeistert. Bedeutet es doch herauszukommen aus Hades – »Ja, es ist heiß da unten« –, einer Kleinstadt am Mississippi, die als nichts als provinziell gelten kann. An der St. Midas School ist alles nach Johns Geschmack: Umgeben von chic gekleideten, mit guten Umgangsformen ausgestatteten reichen Jungen – »Je reicher einer ist, desto mehr mag ich ihn« –, wird er schließlich von dem etwas unnahbaren Percy über die Sommerferien zu sich nach Hause eingeladen. Die Welt, die sich ihm dort auftut, übertrifft alle seine Erwartungen. Zimmer ganz aus Ebenholz und Gold, saphirner Haarschmuck, Teller aus hauchdünnen Diamanten. Eine unentdeckte Welt inmitten von Montana. Ein Paradies oder ein Gefängnis?

Hörbuch-Download
1 Std. 44 Min.
erschienen am 01. Dezember 2014

978-3-257-69106-1
€ (D) 6.95 / sFr 9.00* / € (A) 6.95
* unverb. Preisempfehlung
Auch erhältlich als
<
>
»Eine fesselnde Erzählung, von dem Schauspieler Gert Heidenreich eindrucksvoll gelesen.«
Walter Gauer / Luxemburger Wort
»Gert Heidenreich liest die abgründig funkelnde Erzählung mit distinguierter Unterkühltheit. Eine kleine Kostbarkeit.«
Ronald Meyer-Arlt / Buchjournal, Frankfurt
»Eine fesselnde Erzählung, von dem Schauspieler Gert Heidenreich eindrucksvoll gelesen.«
Walter Gauer / Luxemburger Wort
»Gert Heidenreich liest die abgründig funkelnde Erzählung mit distinguierter Unterkühltheit. Eine kleine Kostbarkeit.«
Ronald Meyer-Arlt / Buchjournal, Frankfurt
Alle Zitate zeigen
verbergen