Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Cover folgt
Fanny Morweiser
O Rosa
Kaufen

Kaufen bei

  • amazon
  • bider und tanner
  • buchhaus.ch
  • ebook.de
  • facultas.at
  • genialokal.de
  • HEYN.at
  • hugendubel.de
  • kunfermann.ch
  • lchoice (nur DE/AT)
  • mayersche.de
  • orellfuessli.ch
  • osiander.de
  • Schreiber Kirchgasse
  • thalia.at
  • thalia.de

O Rosa

Ein melancholischer Roman
›Alle, die etwas tun, wozu sie keine Lust haben, sind Idioten‹, sagt Alfred und trifft damit genau Rosas Lebensphilosophie. Daß sie mit dieser Einstellung fast überall auf Widerstand stößt, ist Rosa egal. Sie hat ja ihre Freunde — und so weit wie Herbert geht sie nicht, der sich eines Morgens in die Badewanne legt, um erst dann wieder aufzustehen, wenn ihm Flossen gewachsen sind …

Hardcover Leinen
144 Seiten
erschienen am 01. Januar 1983

978-3-257-01644-4
€ (D) 9.90 / sFr 19.80* / € (A) 10.20
* unverb. Preisempfehlung
<
>
»Fanny Morweiser hat eine unverwechselbar eigene Stimme des Erzählens, eine Stimme, die Subtilität mit Härte und erzählerischer Kraft verbindet.«
Franz Rottensteiner / Der Standard, Wien
»Sie ist die Patricia Highsmith der falschen, wie gestickten Idyllen, des spökenkiekerischen Gewispers. Beklemmend geht es immerfort bei Fanny Morweiser zu, halluzinatorisch auf beinahe mondsüchtige, dabei zierliche Art.«
Klaus Geitel / Die Welt, Berlin
»Fanny Morweiser hat eine unverwechselbar eigene Stimme des Erzählens, eine Stimme, die Subtilität mit Härte und erzählerischer Kraft verbindet.«
Franz Rottensteiner / Der Standard, Wien
»Sie ist die Patricia Highsmith der falschen, wie gestickten Idyllen, des spökenkiekerischen Gewispers. Beklemmend geht es immerfort bei Fanny Morweiser zu, halluzinatorisch auf beinahe mondsüchtige, dabei zierliche Art.«
Klaus Geitel / Die Welt, Berlin
Alle Zitate zeigen
verbergen