Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Maigret und Pietr der Lette
Kaufen

Kaufen bei

  • amazon
  • bider und tanner
  • buchhaus.ch
  • ebook.de
  • facultas.at
  • genialokal.de
  • HEYN.at
  • hugendubel.de
  • kunfermann.ch
  • lchoice (nur DE/AT)
  • mayersche.de
  • orellfuessli.ch
  • osiander.de
  • Schreiber Kirchgasse
  • thalia.at
  • thalia.de

Maigret und Pietr der Lette

Sämtliche Maigret-Romane
Aus dem Französischen von Wolfram Schäfer. Mit einer Nachbemerkung des Autors
»Kriminalkommissar Maigret von der Ersten Mobilen Einsatztruppe hob den Kopf.« Mit diesem Satz betritt der unvergessliche Kommissar Maigret die Bühne der Weltliteratur. ›Maigret und Pietr der Lette‹ ist der erste namentlich gezeichnete Maigret-Roman von Georges Simenon. Er entstand 1929 im Hafen von Delfzijl, Holland, an Bord seiner Yacht ›Ostrogoth‹. Ein Muss für jeden Leser der Kommissar-Maigret-Romane.
Mehr zum Inhalt
Der Roman ist Kult. Zumindest für Simenon- oder genauer für Maigret-Fans. Der erste Roman aus der Maigret-Reihe und der, der den Ruhm von Georges Simenon begründete. Er entstand 1929 im Hafen von Delfzijl, Holland, an Bord seiner kleinen Yacht Ostrogoth. In diesem ersten Maigret-Roman, der in Fécamp, Paris und Bremen spielt, soll der junge Pariser Kriminalkommissar eigentlich nur einen Mann am Bahnhof abholen, der ihm aber schon bei der Ankunft entwischt. Minuten später wird im selben Zug die Leiche eines anderen Reisenden gefunden…, und der sieht dem ersten Reisenden zum Verwechseln ähnlich.

Taschenbuch
192 Seiten
erschienen am 01. April 2008

978-3-257-23801-3
€ (D) 10.00 / sFr 14.00* / € (A) 10.30
* unverb. Preisempfehlung