Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Gefühl und Verstand
Kaufen

Kaufen bei

  • amazon
  • bider und tanner
  • buchhaus.ch
  • ebook.de
  • facultas.at
  • genialokal.de
  • HEYN.at
  • hugendubel.de
  • kunfermann.ch
  • lchoice (nur DE/AT)
  • mayersche.de
  • orellfuessli.ch
  • osiander.de
  • Schreiber Kirchgasse
  • thalia.at
  • thalia.de

Gefühl und Verstand

Aus dem Englischen von Erika Gröger
Schilderung einer Gesellschaft, deren Denken sich um Teezirkel und Bälle dreht oder darum, wer wohl die beste Partie macht. Inmitten aber stehen Menschen, die auszubrechen versuchen aus den Ritualen und Verstrickungen, in die sie geraten sind - Menschen, schwankend zwischen Gefühl und Verstand.
Mehr zum Inhalt
Teezirkel, Dinners und Bälle, Spazierfahrten, Picknicks und Reisen über Land – das sind die aufregenden Ereignisse, um die sich das Leben der feinen Leute in der englischen Provinz um 1800 dreht. Den Rest ihrer müßigen Tage verbringen sie an Kartentisch und Zeichenbrett, bei Musik und Literatur, mit Klatsch und Tratsch. Das spannendste Gesellschaftsspiel aber ist die Jagd nach der besten Partie. Ist man selbst schon versorgt, müht man sich nach Kräften, all seine Verwandten und Bekannten zu verkuppeln. Als lohnende Beute gelten dabei Vermögen und Ansehen. Ein gutes Herz und ein kluger Kopf zählen nicht, sogar Schönheit ist nur eine angenehme Zugabe.

Taschenbuch
432 Seiten
erschienen am 01. Juni 1991

978-3-257-21964-7
€ (D) 11.90 / sFr 17.90* / € (A) 12.30
* unverb. Preisempfehlung
<
>
»Der virtuos charakterenthüllende Dialog und der auf Dekor verzichtende, äußerst disziplinierte Erzählstil sind kennzeichnend für Jane Austen.«
Kindlers Literatur Lexikon
»Jane Austens Werke zählen längst zur Weltliteratur, einige nach ihnen gedrehte Filme sind zu Kassenschlagern geworden. Ihre Romane fanden und finden immer noch im Fernsehen und Kino ein Millionenpublikum.«
Der Spiegel, Hamburg
»Der virtuos charakterenthüllende Dialog und der auf Dekor verzichtende, äußerst disziplinierte Erzählstil sind kennzeichnend für Jane Austen.«
Kindlers Literatur Lexikon
»Jane Austens Werke zählen längst zur Weltliteratur, einige nach ihnen gedrehte Filme sind zu Kassenschlagern geworden. Ihre Romane fanden und finden immer noch im Fernsehen und Kino ein Millionenpublikum.«
Der Spiegel, Hamburg
Alle Zitate zeigen
verbergen