Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Die Geschichte von Babar

Die Geschichte von Babar

dem kleinen Elefanten
Aus dem Französischen von Claudia Schmölders
Als Babar noch ein kleiner Elefant ist, verliert er seine Mutter und kommt in die Stadt. Dort trifft er die alte Dame, die ihm alle seine Wünsche erfüllt, er lernt rechnen, autofahren und hat viele Freunde. Doch plötzlich bekommt er Heimweh – und dann kann ihn alles Glück nicht mehr in der Stadt halten…
Mehr zum Inhalt
Erzählt wird die Geschichte eines kleinen Elefanten, der nach einer glücklichen Kindheit im Urwald eine Waise wird, auf der Flucht in eine große Stadt kommt und all die neuen Dinge, denen er dort begegnet, wie Häuser, Straßen und Autos, restlos bewundert. Am besten gefallen ihm aber zwei gutgekleidete Herren. Als er von einer reichen Dame sozusagen ›adoptiert‹ wird, schlüpft er in die Rolle eines Menschen: Er bekleidet sich vornehm, fährt ein teures Auto und bekommt Privatunterricht. Die Begegnung mit zweien seiner ehemaligen Spielkameraden weckt in ihm Urwalderinnerungen, und er beschließt, mit den Elefantenmüttern, die ihre Kinder abholen kommen, dorthin zurückzukehren. Kaum daheim angekommen, wird er, da der König der Elefanten eben verstorben ist, gekrönt. Er feiert Hochzeit und begibt sich mit seiner jungen Königin auf Hochzeitsreise, in einem Ballon.

Kinderbücher
Hardcover Halbleinen
26,5 × 36 cm
48 Seiten
erschienen am 01. Oktober 2005
ab 4 Jahre

978-3-257-00581-3
€ (D) 21.90 / sFr 29.90* / € (A) 22.60
* unverb. Preisempfehlung
Drucken
»Unübertroffen unter den personifizierten Tierbilderbüchern bleiben nach wie vor Jean de Brunhoffs Babarbände.«
Der Bund, Bern