Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Cover folgt
Joachim Ringelnatz
Die schönsten Gedichte von Joachim Ringelnatz
Kaufen

Kaufen bei

  • amazon
  • bider und tanner
  • buchhaus.ch
  • ebook.de
  • facultas.at
  • genialokal.de
  • HEYN.at
  • hugendubel.de
  • kunfermann.ch
  • lchoice (nur DE/AT)
  • mayersche.de
  • orellfuessli.ch
  • osiander.de
  • Schreiber Kirchgasse
  • thalia.at
  • thalia.de

Die schönsten Gedichte von Joachim Ringelnatz

Ausgewählt von Franz Sutter und Antje Stählin. Mit einer kleinen Autobiographie des Autors
Zu diesem Titel liegen zurzeit keine Informationen vor.

Hardcover Broschur
112 Seiten
erschienen am 01. Oktober 1996

978-3-257-70083-1
€ (D) 2.50 / sFr 5.00* / € (A) 2.60
* unverb. Preisempfehlung
<
>
»Ringelnatz' ›kleine Gedichtchen‹ sind unsterblich.«
Eva Demski
»Ein adliger Schwärmer edler Art mit einem Dichterherzen und einem kleinen Vogel im ritterlichen Kopf.«
Hermann Hesse
»Ringelnatz' Gedichte beinhalten die Umverwandlung von Schwermut in lyrischen Leichtsinn.«
Peter Rühmkorf
»Ringelnatz' ›kleine Gedichtchen‹ sind unsterblich.«
Eva Demski
»Ein adliger Schwärmer edler Art mit einem Dichterherzen und einem kleinen Vogel im ritterlichen Kopf.«
Hermann Hesse
»Ringelnatz' Gedichte beinhalten die Umverwandlung von Schwermut in lyrischen Leichtsinn.«
Peter Rühmkorf
Alle Zitate zeigen
verbergen