Warenkorb
x

Ihr Warenkorb ist leer, wir freuen uns auf Ihre Bestellung

x

Dieser Titel kann aktuell leider nicht bestellt werden.
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an webshop@diogenes.notexisting@nodomain.comch

Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor:innen Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Das Nest
Im Warenkorb
Download Bilddatei
Vorbestellen

Das Nest

Der Kopenhagen-Krimi
Aus dem Dänischen von Ulrich Sonnenberg

Es ist ein sonniger Tag im April, als der 15-jährige Oscar verschwindet. Von zu Hause abgehauen, denken alle. Doch als die Leiche eines jungen Mannes in einer Müllverbrennungsanlage entdeckt wird, zeichnet sich Schlimmeres ab. Anette Werner und Jeppe Kørner beginnen mit ihren Ermittlungen, die sie in unterirdische Gänge und auf verlassene Inseln führen. Dabei stoßen sie auf einsame Seelen und befremdliche Familiengeheimnisse.

Mehr zum Inhalt

Oscar Meyer-Hoff, Sohn einer Galeristen-Familie, wird vermisst. Als ein junger Mann tot aus der hochmodernen Müllverbrennungsanlage Amager Bakke geborgen wird, liegt der Verdacht nahe, dass es sich um Oscar handeln könnte. Jeppe Körner und Anette Werner fahnden nach dem Jungen und stoßen auf Familien mit seltsamen Erziehungsmethoden, auf überforderte Eltern und abweisende Teenager, auf betrügerische Praktiken im Kunstbetrieb und in der Forschung. Sie ermitteln in den Schlünden von Amager Bakke und in den Gängen verlassener Seeforts. Und beiden Ermittlern stellt sich immer wieder die Frage: Was ist das für eine Welt, in der die Kinder heute aufwachsen – die eigenen, aber auch generell: die junge Generation.


Taschenbuch
416 Seiten
erscheint am 26. April 2023

978-3-257-24680-3
€ (D) 14.00 / sFr 19.00* / € (A) 14.40
* unverb. Preisempfehlung
Auch erhältlich als
<
>

»›Das Nest› zeigt Katrine Engberg in exzellenter Form. Der Plot ist clever konstruiert, die Stimmung nordisch-düster und die Auflösung schockierend. Perfekter Sommerkrimi.«

Lukas Luger / OÖ Nachrichten, Linz

»Ein vielschichtiger Krimi, der mit falschen Fährten und einer recht überraschenden Lösung punktet.«

Bücher Magazin, Kiel

»›Das Nest› zeigt Katrine Engberg in exzellenter Form. Der Plot ist clever konstruiert, die Stimmung nordisch-düster und die Auflösung schockierend. Perfekter Sommerkrimi.«

Lukas Luger / OÖ Nachrichten, Linz

»Ein vielschichtiger Krimi, der mit falschen Fährten und einer recht überraschenden Lösung punktet.«

Bücher Magazin, Kiel
Alle Zitate zeigen
verbergen