Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Ein Yankee aus Connecticut an König Artus' Hof
Kaufen

Kaufen bei

  • amazon
  • bider und tanner
  • buchhaus.ch
  • ebook.de
  • facultas.at
  • genialokal.de
  • HEYN.at
  • hugendubel.de
  • kunfermann.ch
  • lchoice (nur DE/AT)
  • orellfuessli.ch
  • osiander.de
  • Schreiber Kirchgasse
  • thalia.at
  • thalia.de
  • tyrolia.at

Ein Yankee aus Connecticut an König Artus' Hof

Aus dem Amerikanischen von Lore Krüger
Pure und phantastische Satire, Mark Twains spöttische Ablehnung der feudalen Ritterkultur. Der Roman, der ähnlich wie Daniel Defoes ›Robinson Crusoe‹ unter dem Eindruck aufklärerischer Fortschrittsgläubigkeit begonnen wurde, endet im utopischen Grundton moderner ›Science Fiction‹.
Mehr zum Inhalt
Die hanebüchene Geschichte um einen Yankee, der eine Zeitreise macht und urplötzlich im Mittelalter auftaucht, ist ein wahrer Genieblitz. Scheinbar eskapistischer Abenteuerroman auf der einen Seite, lässt Twain auf der anderen amerikanischen Fortschrittsglauben gepaart mit Kulturlosigkeit auf ein fabelhaftes Mittelalter prallen. Daraus springen Funken, mit denen Twain ein ganzes Feuerwerk an satirischem Witz abfackelt. Gleichzeitig verquickt er die Genres Ritterroman und Science Fiction, treibt sie zur Blüte und demontiert sie ebenso fingerfertig.

Taschenbuch
400 Seiten
erschienen am 03. Januar 2003

978-3-257-21881-7
€ (D) 10.90 / sFr 16.90* / € (A) 11.30
* unverb. Preisempfehlung
»Der ›Yankee aus Connecticut‹ ist — in seiner eigenwilligen Mischung von exotisch anmutendem Stoff und zivilisationskritischer Aussage — eines der wichtigsten Werke Mark Twains geworden.«
Klaus-Jürgen Popp