Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Essais in drei Bänden in Kassette
Kaufen

Kaufen bei

  • amazon
  • bider und tanner
  • buchhaus.ch
  • ebook.de
  • facultas.at
  • genialokal.de
  • HEYN.at
  • hugendubel.de
  • kunfermann.ch
  • lchoice (nur DE/AT)
  • mayersche.de
  • orellfuessli.ch
  • osiander.de
  • Schreiber Kirchgasse
  • thalia.at
  • thalia.de

Essais in drei Bänden in Kassette

[Versuche]
nebst des Verfassers Leben nach der Ausgabe von Pierre Coste, ins Deutsche übersetzt von Johann Daniel Tietz. Mit Personen- und Sachregister sowie einem Nachwort zu dieser Ausgabe von Winfried Stephan
Diese Ausgabe bringt alle Essais, eine Biographie Montaignes, Briefe Montaignes, Stephans von Boetie ›Von der freiwilligen Knechtschaft‹, Kritiken zu den Essais sowie ein ausführliches Personen- und Stichwortregister.

Taschenbuch
2748 Seiten
erschienen am 02. September 1996

978-3-257-22880-9
€ (D) 25.90 / sFr 49.90* / € (A) 26.70
* unverb. Preisempfehlung
<
>
»Daß ein solcher Mensch geschrieben hat, dadurch ist wahrlich die Lust, auf dieser Erde zu leben, vermehrt worden.«
Friedrich Nietzsche
»Titius geht an Montaigne wie an einen bemerkenswerten Zeitgenossen heran, und er hat dafür die noch etwas herbe, aber schöne und kräftige Sprache der Mitte des 18. Jahrhunderts…«
Horst Günther / Neue Zürcher Zeitung
»Montaigne ist eine genußvolle Lektüre für Minuten - und Medizin fürs ganze Leben.«
Regina Schmeißer / Stuttgarter Nachrichten
»Daß ein solcher Mensch geschrieben hat, dadurch ist wahrlich die Lust, auf dieser Erde zu leben, vermehrt worden.«
Friedrich Nietzsche
»Titius geht an Montaigne wie an einen bemerkenswerten Zeitgenossen heran, und er hat dafür die noch etwas herbe, aber schöne und kräftige Sprache der Mitte des 18. Jahrhunderts…«
Horst Günther / Neue Zürcher Zeitung
»Montaigne ist eine genußvolle Lektüre für Minuten - und Medizin fürs ganze Leben.«
Regina Schmeißer / Stuttgarter Nachrichten
Alle Zitate zeigen
verbergen