Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Dies und das

Dies und das

Nachrichten und Geschichten
Ausgewählt von Daniel Keel
Paul Flora erzählt meisterhaft über Künstler, zum Beispiel Charlie Chaplin, Saul Steinberg, Kurt Moldovan, Fritz von Herzmanovsky-Orlando, Altösterreicher, echte Wiener und verführerische Venezianer(innen), Abenteurer, Dämonen und Monstren, Ritter, Gipfelstürmer, Helden und Seeschlachten, Kunst, Karikatur und Kino – ein Panoptikum aus Floras Welt, wie wir sie bislang nur aus seinen Zeichnungen kannten.
Mehr zum Inhalt
Paul Flora erzählt meisterhaft über Künstler, zum Beispiel Charlie Chaplin, Saul Steinberg, Alfred Kubin, Kurt Moldovan, Fritz von Herzmanovsky-Orlando, Altösterreicher, echte Wiener, Urtiroler und verführerische Venezianer(innen), Abenteurer, Dämonen und Monstren, Ritter, Monarchen und Höflinge, Gipfelstürmer, Helden und Seeschlachten, Kunst, Karikatur und Kino – ein Panoptikum aus Floras Welt, wie wir sie bislang nur aus seinen Zeichnungen kannten: eine melancholisch-heitere Offenbarung, mitsamt einem großartigen autobiographischen Text.

Kunst, Cartoon, Fotografie, Neue Literatur
Hardcover Leinen
11,6 × 18,4 cm
144 Seiten
erschienen am 01. März 1997

978-3-257-06129-1
€ (D) 16.90 / sFr 24.90* / € (A) 17.40
* unverb. Preisempfehlung
<
>
»The draughtsman has a closer affinity with the writer than with the painter. The draughtsman and the writer are twins, story-tellers. Flora is a visual writer. He is a literary personality.«
Erich Kästner
»Dieses Buch ist nicht nur für Flora-Freunde eine genüßliche Ergänzung, es zeigt auch, mit wie wenig Handlung ein breites Leben auskommen kann.«
Helmuth Schönauer / Buchkultur, Wien
»Fälschlich vereinfachend wird er oft als Karikaturist bezeichnet, doch seine Arbeiten sind kunstvoll gezeichnete Gedanken. Nun zeigt er, erstmals in einem Buch, daß er auch wunderbar schreiben kann.«
Franz Haas / Neue Zürcher Zeitung
»Flora schreibt, wie er zeichnet: stilistisch sorgfältig und inhaltlich anspruchsvoll. Gescheit und umfassend gebildet. Witzig, aber stets unaufdringlich. Individuell in der Formulierung und universell im Denken.«
Irene Heisz / Tiroler Tageszeitung, Innsbruck
»The draughtsman has a closer affinity with the writer than with the painter. The draughtsman and the writer are twins, story-tellers. Flora is a visual writer. He is a literary personality.«
Erich Kästner
»Dieses Buch ist nicht nur für Flora-Freunde eine genüßliche Ergänzung, es zeigt auch, mit wie wenig Handlung ein breites Leben auskommen kann.«
Helmuth Schönauer / Buchkultur, Wien
»Fälschlich vereinfachend wird er oft als Karikaturist bezeichnet, doch seine Arbeiten sind kunstvoll gezeichnete Gedanken. Nun zeigt er, erstmals in einem Buch, daß er auch wunderbar schreiben kann.«
Franz Haas / Neue Zürcher Zeitung
»Flora schreibt, wie er zeichnet: stilistisch sorgfältig und inhaltlich anspruchsvoll. Gescheit und umfassend gebildet. Witzig, aber stets unaufdringlich. Individuell in der Formulierung und universell im Denken.«
Irene Heisz / Tiroler Tageszeitung, Innsbruck
Alle Zitate zeigen
verbergen