Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Cover folgt
Rainer Maria Rilke
Briefe an eine junge Frau
Kaufen

Kaufen bei

  • amazon
  • bider und tanner
  • buchhaus.ch
  • ebook.de
  • facultas.at
  • genialokal.de
  • HEYN.at
  • hugendubel.de
  • kunfermann.ch
  • lchoice (nur DE/AT)
  • mayersche.de
  • orellfuessli.ch
  • osiander.de
  • Schreiber Kirchgasse
  • thalia.at
  • thalia.de

Briefe an eine junge Frau

Mit einer Erinnerung an Rilke von Romain Rolland
»Das Ausdrucksmittel des Briefes entsprach seiner Veranlagung und seinem Weltbild der Innerlichkeit. Es ermöglichte ihm als einem einzelnen und Einsamen menschliche Kommunikation; es diente seiner künstlerischen Existenz in den Pariser Lehrjahren zur Übung ›täglicher Arbeit‹; es half ihm in den langen und notvollen Schweigezeiten zwischen 1912 und 1922, ›das Herz oben zu halten‹.«
Kindlers Neues Literatur Lexikon

Hardcover Broschur
112 Seiten
erschienen am 02. Januar 1997

978-3-257-70087-9
€ (D) 2.50 / sFr 5.00* / € (A) 2.60
* unverb. Preisempfehlung
<
>
»Einzig in ihm von uns allen war das Wort schon vollkommen Musik.«
Stefan Zweig
»Teurer Rilke! ich liebte in ihm den zartesten und geisterfülltesten Menschen dieser Welt, den Menschen, der am meisten heimgesucht war von all den wunderbaren Ängsten und Geheimnissen des Geistes.«
Paul Valéry
»Einzig in ihm von uns allen war das Wort schon vollkommen Musik.«
Stefan Zweig
»Teurer Rilke! ich liebte in ihm den zartesten und geisterfülltesten Menschen dieser Welt, den Menschen, der am meisten heimgesucht war von all den wunderbaren Ängsten und Geheimnissen des Geistes.«
Paul Valéry
Alle Zitate zeigen
verbergen