Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Dr. Jekyll und Mr. Hyde

Dr. Jekyll und Mr. Hyde

Aus dem Englischen von Curt Thesing
Der erste Entwurf dieser unheimlichen Geschichte geht auf einen Traum Stevensons zurück. Der Arzt Dr. Jekyll ist sich von Jugend an seiner zwiespältigen Natur bewußt, versucht die dunkle Seite seines Charakters jedoch zu unterdrücken. Immer mehr ergreift der Gedanke Besitz von ihm, daß beide Veranlagungen in verschiedenen Körpern untergebracht werden könnten. Jekyll beginnt zu experimentieren …

Taschenbuch
128 Seiten
erschienen am 01. August 1996

978-3-257-22868-7
€ (D) 9.00 / sFr 12.00* / € (A) 9.30
* unverb. Preisempfehlung
Drucken
<
>
»Der springende Punkt der Geschichte von ›Dr. Jekyll und Mr. Hyde‹ ist nicht, daß ein Mensch sich von seinem Gewissen loslösen kann, sondern daß er es nicht kann.«
Gilbert Keith Chesterton
»Stevenson ist niemals langweilig, niemals geschraubt, er schneidet nicht auf. Und ich sehe nicht ein, daß man Kunst oder Literatur mit seriösem Anspruch machen soll, ohne dabei zu unterhalten.«
Roland Topor
»Der springende Punkt der Geschichte von ›Dr. Jekyll und Mr. Hyde‹ ist nicht, daß ein Mensch sich von seinem Gewissen loslösen kann, sondern daß er es nicht kann.«
Gilbert Keith Chesterton
»Stevenson ist niemals langweilig, niemals geschraubt, er schneidet nicht auf. Und ich sehe nicht ein, daß man Kunst oder Literatur mit seriösem Anspruch machen soll, ohne dabei zu unterhalten.«
Roland Topor
Alle Zitate zeigen
verbergen