Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Das Normale und die Sehnsucht
Kaufen

Kaufen bei

  • amazon
  • bider und tanner
  • buchhaus.ch
  • ebook.de
  • facultas.at
  • genialokal.de
  • HEYN.at
  • hugendubel.de
  • kunfermann.ch
  • lchoice (nur DE/AT)
  • mayersche.de
  • orellfuessli.ch
  • osiander.de
  • Schreiber Kirchgasse
  • thalia.at
  • thalia.de

Das Normale und die Sehnsucht

Essays und Geschichten
Essays über ›Das Normale und die Sehnsucht‹, ›Über (triviale) Mythen‹, über Jules Verne und ›Die Wörter und die Pornographie‹ … Geschichten von ›Jim Strong in Arizona‹, von ›Tod und Sehnsucht‹, von ›Helden‹, vom ›letzten Ball des jungen Grafen‹ und vieles mehr.

Taschenbuch
128 Seiten
erschienen am 01. April 1991

978-3-257-20057-7
€ (D) 10.00 / sFr 13.00* / € (A) 10.30
* unverb. Preisempfehlung
<
>
»Ein schönes und aufregendes Buch, in dem man herumgehen kann. Kein rundes, monoman gemachtes Kunstwerk, konsequent allerdings in seiner Absage an vorgefertigte Erlebnis- und Vermittlungsweisen.«
Nicolas Born
»Und so könnte sich eines Tages herausstellen, daß diese Mischform von Essays und Erzählungen Urs Widmers Ureigenstes, Eigentliches ist.«
Botho M. Merdas
»Sehr lesenswert.«
Rupert Koppold / Stuttgarter Zeitung
»Ein schönes und aufregendes Buch, in dem man herumgehen kann. Kein rundes, monoman gemachtes Kunstwerk, konsequent allerdings in seiner Absage an vorgefertigte Erlebnis- und Vermittlungsweisen.«
Nicolas Born
»Und so könnte sich eines Tages herausstellen, daß diese Mischform von Essays und Erzählungen Urs Widmers Ureigenstes, Eigentliches ist.«
Botho M. Merdas
»Sehr lesenswert.«
Rupert Koppold / Stuttgarter Zeitung
Alle Zitate zeigen
verbergen