Filter

  • Autor
  • Land
  • Autor Suche
Esmahan Aykol
Download Bilddatei

Esmahan Aykol

Esmahan Aykol, geboren 1970 in Edirne in der Türkei, arbeitete während des Jurastudiums als Journalistin für verschiedene türkische Zeitungen und Radiosender. Darauf folgte ein Intermezzo als Barkeeperin. Heute konzentriert sie sich aufs Schreiben. Esmahan Aykol, Schöpferin der sympathischen Kati-Hirschel-Romane, lebt in Berlin und Istanbul.
Auszeichnungen
  • ›Wiesbadener Krimistipendium‹, vier Wochen im März, Autorin schreibt in dieser Zeit an einem von ihrem Wiesbaden-Aufenthalt inspirierten Kurzkrimi und wird in der Jury des Fernsehkrimifestivals mitwirken , 2017
  • ›Stipendium der Franz-Edelmaier-Residenz für Literatur und Menschenrechte‹ der Schweizerischen Gesellschaft für die Europäische Menschenrechtskonvention im August und September 2017 in Meran , 2017
<
>

»Esmahan Aykols Romane sind ein amüsantes und kurzweiliges Lesevergnügen.«

Babina athomen / kulturtipp, Zürich
»Esmahan Aykol ist eine der erfolgreichsten türkischen Autorinnen ihrer Generation.«
Susann Sitzler / Basler Zeitung
»Esmahan Aykol spottet erfrischend über Deutsche und Türken.«
Angela Gatterburg / Der Spiegel, Hamburg

»Esmahan Aykols Romane sind ein amüsantes und kurzweiliges Lesevergnügen.«

Babina athomen / kulturtipp, Zürich
»Esmahan Aykol ist eine der erfolgreichsten türkischen Autorinnen ihrer Generation.«
Susann Sitzler / Basler Zeitung
»Esmahan Aykol spottet erfrischend über Deutsche und Türken.«
Angela Gatterburg / Der Spiegel, Hamburg
Alle Zitate zeigen
verbergen
Bakschisch
Scheidung auf Türkisch
Goodbye Istanbul
Istanbul Tango