Filter

  • Autor
  • Land
  • Autor Suche
Johann Peter Hebel

Johann Peter Hebel

Johann Peter Hebel wurde 1760 in Basel geboren. Nach einem zweijährigen Theologiestudium trat er zunächst eine Stelle als Hauslehrer an, wurde 1791 Subdiakon am Karlsruher Gymnasium, 1808 dort Direktor. Neben seiner Lehrtätigkeit predigte er am Hofe und wurde 1819 Prälat der lutherischen Landeskirche. Als Autor der in Mundart abgefassten ›Alemannischen Gedichte‹ machte er sich Ende des 18. Jh. einen Namen. Hebel starb 1826 in Schwetzingen.