Filter

  • Autor
  • Land
  • Autor Suche
Guy de Maupassant
Download Bilddatei

Guy de Maupassant

Guy de Maupassant (1850–1893) wurde in der Normandie geboren. Nach einem abgebrochenen Jura-Studium arbeitete er als kleiner Beamter im Marine-, später im Kulturministerium in Paris und begann gleichzeitig mit ersten literarischen Arbeiten. 1880 erschienen ein Band Gedichte sowie seine Erzählung ›Schmalzpummel‹, die ihn mit einem Schlag berühmt machte. Guy de Maupassant starb 1893 in geistiger Umnachtung. Er gilt als Begründer der modernen Kurzgeschichte; er hat fast 300 davon geschrieben.
Verfilmungen
  • Hantises, Michel Ferry, 1997
  • Sehnsüchte oder es ist alles unheimlich leicht, Julian Pölser, 1991
  • Mademoiselle Fifi, Karl Fruchtmann , 1986
  • Tagebuch eines Mörders, Reginald LeBorg, 1962
  • Pläsier, Max Ophüls, 1951
  • Pläsier, Max Ophüls, 1951
  • Boule de suif, Christian-Jaque, 1947
  • Fettklößchen, Michail Romm, 1934
Alle Verfilmungen zeigen
Verfilmungen schliessen