Filter

  • Autor
  • Land
  • Autor Suche
Thomas Merton

Thomas Merton

Thomas Merton, 1915 in Prades (Frankreich) geboren, verbrachte seine Kindheit in England, Frankreich und den USA. Er studierte Philosophie, Kunstgeschichte und Literatur. Merton verbrachte siebenundzwanzig Jahre als Mönch in einem Trappistenorden in Kentucky (USA) und schrieb über sechzig Bücher. Zu Lebzeiten wurde er sowohl als Prophet bejubelt und als Ketzer verschrien. 1968 kam er bei einem Unfall ums Leben.
»Sieben Bücher veränderten Amerikas Haltung zur Religion nach 1945. Thomas Merton schrieb eines davon.«
The New York Times