Filter

  • Autor
  • Land
  • Autor Suche
Alexander Sinowjew
Download Bilddatei

Alexander Sinowjew

Alexander Sinowjew, geboren 1922, wegen Kritik am Stalinismus Einweisung in die Psychatrie, dann ins Gefängnis des KGB. Flucht nach Sibirien, Eintritt in die Rote Armee. 1951 Abschluss des Studiums der Philosophie. 22 Jahre am Institut für Philosophie der Akademie der Wissenschaften der UdSSR. 1974 systematische Verdrängung aus allen Ämtern. 1978 genehmigte Ausreise mit Aberkennung der Staatsbürgerschaft. Bis zu seiner Rückkehr nach Russland im Jahr 1999 lebte er in München. 2006 starb Sinowjew in Moskau.
»Alexander Sinowjew war als Querdenker eine Ausnahmeerscheinung unter den sowjetischen Dissidenten.«
Der Spiegel, Hamburg