Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Homo sovieticus
Kaufen

Kaufen bei

  • amazon
  • bider und tanner
  • buchhaus.ch
  • ebook.de
  • facultas.at
  • genialokal.de
  • HEYN.at
  • hugendubel.de
  • kunfermann.ch
  • lchoice (nur DE/AT)
  • mayersche.de
  • orellfuessli.ch
  • osiander.de
  • Schreiber Kirchgasse
  • thalia.at
  • thalia.de

Homo sovieticus

Aus dem Russischen von G. von Halle
Die UdSSR wurde mit einem Federstrich abgeschafft, doch die Auswirkungen der sowjetischen Ideologie auf das Fühlen und Denken der Menschen sind nicht genauso schnell veränderbar. Daher bleibt Sinowjews Abrechnung mit den Auswirkungen des Sowjetsystems auf die Moral seiner ›Untertanen‹ traurig aktuell.

Taschenbuch
384 Seiten
erschienen am 17. Februar 1987

978-3-257-21458-1
€ (D) 8.90 / sFr 14.90* / € (A) 9.20
* unverb. Preisempfehlung
»Sinowjew zeigt: Das Sowjetmenschentum ist ein Allmenschentum, das zwischen Gut und Böse keinen Unterschied mehr macht und so von jedermann angenommen, aber auch für jedermann tödlich werden kann.«
Felix Philipp Ingold / Neue Zürcher Zeitung