Warenkorb
x

Ihr Warenkorb ist leer, wir freuen uns auf Ihre Bestellung

x

Dieser Titel kann aktuell leider nicht bestellt werden.
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an webshop@diogenes.notexisting@nodomain.comch

News

Beresina oder Die letzten Tage der Schweiz nach dem Drehbuch von Martin Suter

Beresina oder Die letzten Tage der Schweiz nach dem Drehbuch von Diogenes Autor Martin Suter ist Teil der 14. filmo-Staffel unter dem Thema «Global Impact» – neun Schweizer Filme, die über die Grenzen hinaus für Aufmerksamkeit sorgten.
Empfohlen wurde Beresina oder Die letzten Tage der Schweiz für die Edition von Christoph Schelb (Redaktionsleiter OutNow).

filmo bringt Schlüsselwerke des Schweizer Filmerbes auf bestehende Video-on-Demand-Plattformen und verschafft ihnen dadurch einen fixen Platz im digitalen Raum. filmo ist ein schweizweites Angebot und in drei Landessprachen verfügbar.

Martin Suter wurde 1948 in Zürich geboren. Seine Romane und Business-Class-Geschichten sind auch international große Erfolge. Seit 2011 löst außerdem der Gentleman-Gauner Allmen in einer eigenen Krimiserie seine Fälle, derzeit liegen sechs Bände vor. 2022 feierte der Kinofilm von André Schäfer Alles über Martin Suter. Außer die Wahrheit am Locarno Film Festival Premiere. Martin Suter lebt mit seiner Familie in Zürich.

Martin Suters neuer Roman Melody erscheint am 22.3.2022.


<p><em>Beresina oder Die letzten Tage der Schweiz</em> nach dem Drehbuch von Martin Suter</p>
Zum Autor