News

Dror Mishani zum dritten Mal auf der Krimibestenliste

Dror Mishani bleibt auch im November mit seinem Roman Drei auf Platz 5 der Krimibestenliste von FAS und Deutschlandfunk Kultur.

Außerdem Platz 20 auf der SPIEGEL-Beststellerliste.

Drei Frauen. Drei Abgründe. Und ein Mann, den sie am besten nie kennengelernt hätten.

»Ein Kriminalroman, unglaublich raffiniert erzählt, bei dem man auf halber Strecke fast eine Herzattacke bekommt, weil man nicht glauben kann, was man liest.« Christine Westermann in WDR Frau TV.

»Ein hervorragender Kriminalroman. Denn er handelt überaus kunstvoll vom heißen Kern unserer Moral – und dem der Kriminalliteratur: der Unbegreiflichkeit des Verbrechens.« Tobias Gohlis im Deutschlandfunk Kultur.

Dror Mishani im Diogenes Interview.

Zum Buchtrailer.


Zum Buch Zum Autor