Warenkorb
x

Ihr Warenkorb ist leer, wir freuen uns auf Ihre Bestellung

x

Dieser Titel kann aktuell leider nicht bestellt werden.
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an webshop@diogenes.notexisting@nodomain.comch

News

Seraina Kobler

Diogenes Autorin Seraina Kobler gewinnt den Genuss Buch Award im Rahmen des 8. Genuss Film Festivals Zug. Das Festival bietet neben Genuss auf dem Teller und der Kinoleinwand neu auch literarische Leckerbissen. Der erste Genuss Buch Award wird an der Matinée Fusion der Schweizer Autorin Seraina Kobler für ihr Werk Tiefes, dunkles Blau verliehen.

Die Prämierung findet am Sonntag, 2.10.2022 anlässlich der Matinée Fusion statt, inklusive Lesung der Autorin aus ihrem Werk Tiefes, dunkles Blau. Die Gäste haben im Anschluss die Möglichkeit, das Buch mit persönlicher Widmung zu erwerben.

Matthias Luchsinger, Initiant und Geschäftsführer des Genuss Film Festival Zug: »Mit dem »Genuss Buch Award« möchten wir das Schaffen und die Kreativität der Autorinnen und Autoren würdigen, deren Werke sich um die Kulinarik und den Genuss drehen. Literarische Leckerbissen eben!«

Seraina Kobler, geboren 1982 in Locarno, arbeitete nach dem Studium der Linguistik und Kulturwissenschaften als Journalistin unter anderem bei der Neuen Zürcher Zeitung, bevor sie sich als Autorin selbstständig machte. Ihren ersten Zürich-Krimi um die Seepolizistin Rosa Zambrano hat Seraina Kobler in ihrem Atelier im Schwarzen Garten inmitten der Zürcher Altstadt geschrieben. Sie lebt mit ihrer Familie in Zürich.

Tiefes, dunkles Blau erschien am 27.4.2022. Kurz nachdem Seepolizistin Rosa Zambrano in einer Kinderwunschpraxis am Zürichsee Eizellen einfrieren lässt, wird ihr Arzt tot aufgefunden. Wem stand Dr. Jansen, der nebenbei ein erfolgreicher Biotech-Unternehmer war, im Weg? Erste Spuren führen in eine Villa an der Goldküste, in die alternative Szene, in Genforschungslabore und ins Rotlichtmilieu – und zu vier Frauen, die sich jede auf ihre Weise nicht mit dem abfinden wollen, was Biologie oder Schicksal vorgeben.


Im Warenkorb
Zum Buch Zum Autor