Warenkorb
x

Ihr Warenkorb ist leer, wir freuen uns auf Ihre Bestellung

x

Dieser Titel kann aktuell leider nicht bestellt werden.
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an webshop@diogenes.notexisting@nodomain.comch

News

Andrej Kurkow auf der Krimibestenliste im September

Andrej Kurkows Roman Samson und Nadjeschda ist auf auf Platz 6 der Krimibestenliste von Deutschlandfunk Kultur im September 2022.

Am 7.9.2022 beim diesjährigen Reykjavík International Literary Festival wird Andrej Kurkow mit dem Halldór Laxness International Literature Prize 2022 ausgezeichnet. Der Literaturpreis ist mit 15 000 Euro dotiert und wird an international anerkannte Autor:innen verliehen, die zur Erneuerung der Erzähltradition beigetragen haben.

Der Autor über seinen neuen Roman im Interview mit Deutschlandfunk Kultur vom 3.8.2022.

Interview in Der Spiegel vom 31.7.2022.

Andrej Kurkow im WDR 5 in Denk' ich an Europa vom 30.7.2022. 

Samson und Nadjeschda. Erhältlich seit dem 27.7.2022. Aus dem Russischen von Johanna Marx und Sabine Grebing.

Von einem der wichtigsten ukrainischen Autoren, dessen Bücher in über 40 Sprachen erscheinen. Andrej Kurkow ist Präsident des PEN Ukraine.

Kiew 1919. In den Wirren nach der Russischen Revolution stößt Samson zur neuen sowjetischen Polizei. Er ermittelt wegen eines rätselhaften Diebstahls und verliert sein Herz an eine junge Genossin. Ein Roman über die frühen Sowjetjahre in der Ukraine – eine gefährliche Zeit des Umbruchs. Auftakt einer neuen historischen Krimi-Serie vom Autor von Picknick auf dem Eis und Graue Bienen


Im Warenkorb
Zum Buch Zum Autor