Aktuell beliebte Bücher

Im Warenkorb
Im Warenkorb
Im Warenkorb
Im Warenkorb
Im Warenkorb
Im Warenkorb

Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor:innen Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Heidi – Lehr- und Wanderjahre
Im Warenkorb
Download Bilddatei
Vorbestellen

Vorbestellen bei

  • amazon
  • bider und tanner
  • buchhaus.ch
  • ebook.de
  • genialokal.de
  • HEYN.at
  • hugendubel.de
  • kunfermann.ch
  • lchoice (nur DE/AT)
  • orellfuessli.ch
  • osiander.de
  • Schreiber Kirchgasse
  • thalia.at
  • thalia.de
  • tyrolia.at

Heidi – Lehr- und Wanderjahre

Mit vielen farbigen Zeichnungen von Tomi Ungerer

Wer kennt sie nicht, das Heidi und ihren Alm-Öhi, den Geißenpeter und Klara aus Frankfurt, Fräulein Rottenmeier und Herrn Sesemann. Sie alle sind Teil der liebevollen Geschichte um ein kleines Mädchen, das durch seine arglose und neugierige Art jedes Herz gewinnt. Ein Juwel der Kinderliteratur mit teilweise farbigen Illustrationen von Tomi Ungerer.

Mehr zum Inhalt

Als das Schweizer Mädchen Heidi kaum ein Jahr alt ist, verliert sie ihre Eltern Adelheid und Tobias bei einem Unfall. Adelheids Schwester Dete nimmt sich des Kindes an, bis es vier Jahre alt ist und sie eine Anstellung in einem großen Haus in Frankfurt bekommt. Sie bringt das Kind zu Tobias Vater, der von allen nur Alm-Öhi genannt wird. Der Alm-Öhi lebt zurückgezogen in einer Berghütte hoch über dem Dörfli und wird von den Dorfbewohnern mit einer Mischung aus Angst und Ehrfurcht bedacht. Niemand kann sich vorstellen, dass der Alte und das kleine Mädchen miteinander zurechtkommen. Doch Heidi liebt die Alm-Hütte, sie liebt ihren Großvater und das Leben hoch oben in den Bergen. Schon beim Aufstieg hatte sie den Geißenpeter kennengelernt, den Ziegenhirt des Ortes, der auch des Großvaters Ziegen Bärli und Schneehöppli auf die Wiesen führt. Heidi ist glücklich und zufrieden. Eines Tages kommt Dete aus Frankfurt und will Heidi mitnehmen. Sie soll die Spielgefährtin der kränklichen Tochter Klara Sesemann werden. Doch im gutbürgerlichen Frankfurter Haushalt ist niemand außer Klara begeistert über das ursprüngliche und lebhafte Kind. Heidi fühlt sich nicht wohl in der Stadt, sie wird traurig und verzweifelt. Doch erst Klaras Großmutter erkennt, dass Heidi krank vor Heimweh ist, und mit dem Versprechen, dass Klara im nächsten Sommer in die Schweiz kommt, wird Heidi zu ihrer übergroßen Freude wieder zum Alm-Öhi gebracht.


Kinderbücher
Hardcover Halbleinen
14,3 × 21,3 cm
256 Seiten
erscheint am 29. Mai 2024
ab 6 Jahren

978-3-257-01321-4
€ (D) 20.00 / sFr 27.00* / € (A) 20.60
* unverb. Preisempfehlung
Auch erhältlich als