Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Der Staatsfreier
Kaufen

Kaufen bei

  • amazon
  • bider und tanner
  • buchhaus.ch
  • ebook.de
  • facultas.at
  • genialokal.de
  • HEYN.at
  • hugendubel.de
  • kunfermann.ch
  • lchoice (nur DE/AT)
  • mayersche.de
  • orellfuessli.ch
  • osiander.de
  • Schreiber Kirchgasse
  • thalia.at
  • thalia.de

Der Staatsfreier

oder Wie wird man Spion?
Aus dem Russischen von G. von Halle
Liebe im Dienst der Spionage: Vladilen Ivanovic Laptev wird vor die Wahl gestellt, nach Sibirien versetzt oder als Agent nach Deutschland geschickt zu werden. Er erhält eine Schnellausbildung. Der Staatsfreier reist nach M., um dort die Freiheit zu wählen. Das Herz einer reichen Witwe wird die Basis für Wirtschafts- und andere sowjetisch-deutsche Beziehungen.
Mehr zum Inhalt
Vladilen Ivanovic Laptev, parteilos, geschieden, wissenschaftlicher Angestellter im KGB-eigenen ›Institut für komplexe Forschungen‹, mit Maßen zynisch, keine James-Bond-Gestalt, aber mit Sex-Appeal, wird vor die Wahl gestellt, nach Sibirien versetzt oder als Agent nach Deutschland geschickt zu werden. Er erhält eine Schnellausbildung, wirkt dabei als Spitzel in Kreisen der ›inneren Emigration‹. Mit einer Delegation seines Institutes reist Laptev dann nach M., um dort die Freiheit zu wählen. Das Herz einer reichen Industriellenwitwe wird die Basis für Wirtschafts- und andere sowjetisch-deutsche Beziehungen.

Taschenbuch
256 Seiten
erschienen am 20. Dezember 1988

978-3-257-21695-0
€ (D) 7.90 / sFr 10.90* / € (A) 8.20
* unverb. Preisempfehlung
»Sinowjew zu lesen, das ist Lektüre zur Verflüssigung festgeronnener Begriffe, von Urteilen, die längst zu Vorurteilen geworden sind.«
Karl Schlögel / Sender Freies Berlin