Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Die Kirschen der Freiheit

Die Kirschen der Freiheit

Ein Bericht
Herausgegeben von Dieter Lamping
Am 6. Juni 1944 desertierte Alfred Andersch an der italienischen Front aus der deutschen Wehrmacht. In dem Bericht Die Kirschen der Freiheit, 1952 erstmals erschienen, schildert Andersch in szenischen Bildern entscheidende Situationen seines bisherigen Lebens und die Desertion als dessen logische Konsequenz. Gezeigt wird der Weg einer Emanzipation, der den Autor aus dem Münchner Kleinbürgermilieu heraus zu politischem Engagement in der Kommunistischen Partei und ersten künstlerischen Versuchen bis zur Fahnenflucht führt.

eBook
96 Seiten (Printausgabe)
erschienen am 22. Mai 2012

978-3-257-60078-0
€ (D) 5.99 / sFr 7.50* / € (A) 5.99
* unverb. Preisempfehlung
Auch erhältlich als
Drucken
<
>
»Anderschs Buch ist für jeden eine Wohltat, der nach 1933 das Denken nicht vergaß.«
Heinrich Böll
»Ein kleiner Edelstein: immer noch hochaktuell und wichtig.«
Kirkus Reviews, New York
»Anderschs Buch ist für jeden eine Wohltat, der nach 1933 das Denken nicht vergaß.«
Heinrich Böll
»Ein kleiner Edelstein: immer noch hochaktuell und wichtig.«
Kirkus Reviews, New York
Alle Zitate zeigen
verbergen