Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Die Rote

Die Rote

Die 30jährige Dolmetscherin Franziska flieht aus ihrem mondänen Leben und einer anstehenden Wahl zwischen Ehemann und Liebhaber ins winterlich ungastliche Venedig. Doch auch dort findet ›die Rote‹ nicht die erhoffte Freiheit, sondern verstrickt sich bald wieder in seltsame Bekanntschaften. Die Ausgabe entspricht der 1972 von Andersch überarbeiteten Fassung, die von der Kritik einhellig gelobt wurde.

eBook
256 Seiten (Printausgabe)
erschienen am 23. Oktober 2012

978-3-257-60079-7
€ (D) 8.99 / sFr 12.00* / € (A) 8.99
* unverb. Preisempfehlung
Auch erhältlich als
Drucken
<
>
»Ein streng stilisiertes Panorama, das mit Brillanz und Unerbittlichkeit Fragen stellt und Antworten sucht auf die Probleme der politischen, moralischen und künstlerischen Existenz.«
Karl Markus Michel
»Ein Werk, so denkwürdig wie selten – das Geschenk eines europäischen Schriftstellers an Italien.«
La Fiera Letteraria, Rom
»Ein sehr gut konstruierter und durchweg spannender Roman.«
Jochen Schimmang / Frankfurter Allgemeine Zeitung
»Ein streng stilisiertes Panorama, das mit Brillanz und Unerbittlichkeit Fragen stellt und Antworten sucht auf die Probleme der politischen, moralischen und künstlerischen Existenz.«
Karl Markus Michel
»Ein Werk, so denkwürdig wie selten – das Geschenk eines europäischen Schriftstellers an Italien.«
La Fiera Letteraria, Rom
»Ein sehr gut konstruierter und durchweg spannender Roman.«
Jochen Schimmang / Frankfurter Allgemeine Zeitung
Alle Zitate zeigen
verbergen