Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Aus der Welt

Aus der Welt

Aus dem Englischen von Renate Orth-Guttmann
Kerstin Kvist, eine junge schwedische Krankenschwester, kommt nach Lydstep Old Hall zur Pflege des kranken John Cosway. Doch nicht nur der erwachsene Sohn des Hauses verhält sich auffällig, auch der Rest der Familie wirkt eigenartig. Aus dieser Welt gibt es kaum noch ein Entkommen.
Mehr zum Inhalt
Die junge Schwedin Kerstin Kvist weiß nicht, was sie erwartet, als sie, um in der Nähe ihres Freundes zu sein, eine Stellung bei den Cosways auf Lydstep Old Hall antritt: ein wunderlicher Bau – fast ein Herrenhaus –, abgelegen im ländlichen Essex. Doch die Familie erweist sich als noch wunderlicher als das Haus. Die verwitwete Mrs. Cosway führt ein strenges Regiment, unter dem vor allem ihre drei unverheirateten Töchter leiden. Eine geheimnisvolle vierte Tochter – ebenfalls Witwe und offenbar sehr wohlhabend – kommt und geht, wie es ihr passt, ohne einen Hehl aus ihrer Verachtung für die anderen Familienmitglieder zu machen. Das größte Rätsel für Kerstin aber ist Mrs. Cosways erwachsener Sohn John, der schwermütig und selbstbezogen im Haus herumschleicht. »Der Irrsinn liegt in der Familie«, erklärt eine der Töchter. Doch als Krankenschwester weiß Kerstin, dass man jemanden nicht einfach ohne ärztliche Aufsicht mit Medikamenten ruhig stellen kann. Abgesperrte Türen und eine verschlossene Bibliothek: die scheinbar wohlanständige Familie hat vieles zu verbergen in einer Zeit, als die Freiheiten der sechziger Jahre das ländliche England noch nicht erreicht haben. Die fortschrittliche Schwedin macht vor Verboten nicht halt.

eBook
464 Seiten (Printausgabe)
erschienen am 25. September 2012

978-3-257-60119-0
€ (D) 10.99 / sFr 14.00* / € (A) 10.99
* unverb. Preisempfehlung
Auch erhältlich als
Drucken