Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Lady Chatterley's Lover

Lady Chatterley's Lover

Die zweite Fassung
Aus dem Englischen von Susanna Rademacher. Mit einem Nachwort von Roland Gart
Die Ehe von Clifford Chatterley, Kohlebergbau-Unternehmer, und der jungen, schönen Connie ist inhaltslos geworden. Da lernt sie Oliver Parkin kennen … Die Verteidigung der Sinnlichkeit und Natur gegen Konventionen und Industrialisierung – der Roman einer Amour fou, die stärker ist als Standesgrenzen. Die zweite und beste Fassung der ›Lady Chatterley‹.
Mehr zum Inhalt
Die zweite und beste Fassung der ›Lady Chatterley‹. Die Ehe von Clifford Chatterley, der im Weltkrieg zum Krüppel wurde, und der jungen, schönen Connie ist inhaltslos geworden. Er steckt seine ganze Lebensenergie in ein Kohlebergbau-Unternehmen, und sie – eine lebensfreudige Frau – wird innerlich haltlos, kann sich aber nicht von ihrem Mann lösen. Doch als ihr Oliver Parkin begegnet und sie mit ihm eine erfüllte Liebe erlebt, ist sie bereit, zu dieser unstandesgemäßen Liebesbeziehung zu stehen und die Schwierigkeiten, die sich daraus ergeben, auf sich zu nehmen. Ein Buch als Verteidigung der Sinnlichkeit und Natur gegen Industrialisierung und Konventionen – der Roman einer Amour fou, die stärker ist als alle Klassengegensätze.

Taschenbuch
512 Seiten
erschienen am 01. Oktober 2007

978-3-257-23650-7
€ (D) 13.00 / sFr 17.00* / € (A) 13.40
* unverb. Preisempfehlung
Drucken
»Warum bringt man die zweite Fassung heraus, wenn die dritte und endgültige schon ein Klassiker geworden ist? Die Antwort ist ziemlich einfach: Die jetzt vorliegende Fassung ist besser als die endgültige, lebendiger, ehrlicher, deutlicher.«
Neue Zürcher Zeitung