Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Cover folgt
Honoré de Balzac
Eugenie Grandet
Kaufen

Kaufen bei

  • amazon
  • bider und tanner
  • buchhaus.ch
  • ebook.de
  • facultas.at
  • genialokal.de
  • HEYN.at
  • hugendubel.de
  • kunfermann.ch
  • lchoice (nur DE/AT)
  • mayersche.de
  • orellfuessli.ch
  • osiander.de
  • Schreiber Kirchgasse
  • thalia.at
  • thalia.de

Eugenie Grandet

Aus dem Französischen von Mira Koffka
Der Roman, der Fjodor Dostojewskij so sehr gefiel, dass er ihn ins Russische übersetzte: Der alte Grandet ist der Geiz in Person, er luchst sogar noch der eigenen Tochter ihr Erbteil ab. Als er dann stirbt, erbt Eugénie ein Millionenvermögen, wird von allen Seiten umworben, kann aber doch ihre Chance nicht beim Schopf packen.
Kindlers neues Literaturlexikon

Taschenbuch
288 Seiten
erschienen am 30. Oktober 1998

978-3-257-23214-1
€ (D) 0.00 / sFr 0.00* / € (A) 0.00
* unverb. Preisempfehlung
»Balzac wird immer die Lektüre aller Lebensstufen bleiben, die der Männer ebenso wie die der Frauen.«
Hugo von Hofmannsthal