Warenkorb
x

Ihr Warenkorb ist leer, wir freuen uns auf Ihre Bestellung

x

Dieser Titel kann aktuell leider nicht bestellt werden.
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an webshop@diogenes.notexisting@nodomain.comch

Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor:innen Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Papyrus
Im Warenkorb
In den Warenkorb

Papyrus

Die Geschichte der Welt in Büchern
Aus dem Spanischen von Maria Meinel und Luis Ruby

Das Buch ist eine der schönsten Erfindungen der Menschheit. Bücher lassen Worte durch Zeit und Raum reisen und sorgen dafür, dass Ideen und Geschichten Generationen überdauern. Irene Vallejo nimmt uns mit auf eine abenteuerliche Reise durch die faszinierende Geschichte des Buches, von den Anfängen der Bibliothek von Alexandria bis zum Untergang des Römischen Reiches. Dabei treffen wir auf rebellische Nonnen, gewiefte Buchhändler, unermüdliche Geschichtenerzählerinnen und andere Menschen, die sich der Welt der Bücher verschrieben haben.

Mehr zum Inhalt

›Papyrus‹ erzählt die Geschichte des Buches, eines Artefakts, das die Menschheit seit fast dreitausend Jahren fasziniert und das es in den unterschiedlichsten Formen gegeben hat: aus Rauch, Stein, Ton, Schilf, Seide, Leder, Holz und neu auch aus Kunststoff und Licht. Auf ihrer Entdeckungsreise führt uns Irene Vallejo von den Schlachtfeldern Alexanders des Großen und den Palästen der Kleopatra über die ersten Buchhandlungen bis in das unterirdische Labyrinth des heutigen Oxford und verbindet dabei gekonnt klassische Werke mit der Gegenwart: Seneca mit postfaktischer Wahrheit, Aristophanes mit der Provokation durch Karikaturen oder Sappho mit dem weiblichen Blick. Ein Sachbuch, das sich liest wie ein Abenteuerroman – und eine leidenschaftliche Hommage an die Welt der Bücher.


eBook
752 Seiten (Printausgabe)
erschienen am 27. April 2022

978-3-257-61279-0
€ (D) 24.99 / sFr 32.00* / € (A) 24.99
* unverb. Preisempfehlung
Auch erhältlich als
<
>

»Von der ersten Seite an fesselnd und herzerwärmend zugleich.«

Miguel Peromingo / Galore, Dortmund

»Unbedingt lesen.«

Sabine Weichelt / Freie Presse, Chemnitz

»Von der ersten Seite an fesselnd und herzerwärmend zugleich.«

Miguel Peromingo / Galore, Dortmund

»Unbedingt lesen.«

Sabine Weichelt / Freie Presse, Chemnitz
Alle Zitate zeigen
verbergen