Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Cover folgt
Joan Aiken
Haß beginnt daheim
Kaufen

Kaufen bei

  • amazon
  • bider und tanner
  • buchhaus.ch
  • ebook.de
  • facultas.at
  • genialokal.de
  • HEYN.at
  • hugendubel.de
  • kunfermann.ch
  • lchoice (nur DE/AT)
  • mayersche.de
  • orellfuessli.ch
  • osiander.de
  • Schreiber Kirchgasse
  • thalia.at
  • thalia.de

Haß beginnt daheim

Aus dem Englischen von Nikolaus Stingl
Zu diesem Titel liegen zurzeit keine Informationen vor.

Taschenbuch
256 Seiten
erschienen am 01. Januar 1988

978-3-257-21686-8
€ (D) 6.90 / sFr 11.90* / € (A) 7.10
* unverb. Preisempfehlung
<
>
»In ihren Büchern zeigt sich Joan Aiken als fabulierfreudige Erzählerin und feinfühlige Chronistin, entwickelt rasante Plots und läßt verwegenes Personal aufmarschieren.«
Angela Gatterburg / Der Spiegel, Hamburg
»Joan Aiken erweist sich als Meisterin im Darreichen süßer Pralinen, die mit Arsen gefüllt sind.«
Frankfurter Rundschau
»Psycho-Terror vom Feinsten, auf dessen subtile Darstellung sich Joan Aiken wahrlich versteht.«
Sabine Etzold / Kölner Stadt-Anzeiger
»In ihren Büchern zeigt sich Joan Aiken als fabulierfreudige Erzählerin und feinfühlige Chronistin, entwickelt rasante Plots und läßt verwegenes Personal aufmarschieren.«
Angela Gatterburg / Der Spiegel, Hamburg
»Joan Aiken erweist sich als Meisterin im Darreichen süßer Pralinen, die mit Arsen gefüllt sind.«
Frankfurter Rundschau
»Psycho-Terror vom Feinsten, auf dessen subtile Darstellung sich Joan Aiken wahrlich versteht.«
Sabine Etzold / Kölner Stadt-Anzeiger
Alle Zitate zeigen
verbergen