Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Die rote Agenda

Die rote Agenda

Der Spion und der Pate
Aus dem Italienischen von Ulrich Hartmann
Auf der Jagd nach den verschollenen Notizen des Mafia-Anklägers Paolo Borsellino – Spion Ogden im Fadenkreuz von Mafia und Politik.
Mehr zum Inhalt
In seiner roten Agenda notierte der sizilianische Richter Paolo Borsellino alles, was er über die Verstrickungen zwischen »ehrenwerter Gesellschaft« und Politik herausfand. Doch seit er 1992 bei einem Attentat ums Leben kam, ist die Agenda verschollen. Diese Tatsache ist der Ausgangspunkt für Liaty Pisanis neusten Agentenroman. Spion Ogden nimmt darin die Spur der roten Agenda auf. Sie führt ihn in die eisigen Sphären jener Strategen, die in dem sonnenverwöhnten Land das Sagen haben – zu den wahren Mächtigen, deren Gesichter der Öffentlichkeit zwar wohlbekannt sind, die aber nicht zur Verantwortung gezogen werden.

Taschenbuch
416 Seiten
erschienen am 25. Februar 2015

978-3-257-24290-4
€ (D) 11.90 / sFr 17.90* / € (A) 12.30
* unverb. Preisempfehlung
Auch erhältlich als
Drucken
<
>
»Die perfekte Lektüre für all jene, die das Kino mit Bond-Fieber verlassen haben.«
Maren Keller / Spiegel Online, Hamburg
»Ein literarisch gelungener neuer James Bond!«
Woman, Wien
»Die perfekte Lektüre für all jene, die das Kino mit Bond-Fieber verlassen haben.«
Maren Keller / Spiegel Online, Hamburg
»Ein literarisch gelungener neuer James Bond!«
Woman, Wien
Alle Zitate zeigen
verbergen