Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Tod im Frühling

Tod im Frühling

Ein Fall für Guarnaccia
Aus dem Englischen von Matthias Müller. Mit einem Vorwort von Georges Simenon

Schnee im März – in Florenz etwas so Ungewöhnliches, dass niemand bemerkt, wie zwei Ausländerinnen mit vorgehaltener Pistole aus der Stadt entführt werden. Eine von ihnen taucht schnell wieder auf. Die andere, eine reiche Amerikanerin, bleibt spurlos verschwunden. Die Suche führt in die toskanischen Hügel, zu den sardischen Schafhirten – eine sehr verschlossene Gemeinschaft. Die Lösung des Falls ist so unerwartet wie Schneefall in Florenz im Frühling.


Taschenbuch
224 Seiten
erschienen am 22. März 2017

978-3-257-21566-3
€ (D) 12.00 / sFr 16.00* / € (A) 12.40
* unverb. Preisempfehlung
Auch erhältlich als
<
>
»Nie eine falsche Note. Es ist das erste Mal, daß ich das Thema Entführung so einfach und verständlich behandelt sehe. Bravissimo!«
Georges Simenon
»Diesen Roman muß man sich gleichsam auf der Zunge zergehen lassen. Die Figuren sind mit wenigen Worten so prägnant charakterisiert, daß man ihr Kommen und Gehen mühelos mitverfolgen kann.«
mid Nachrichten, Frankfurt
»Nie eine falsche Note. Es ist das erste Mal, daß ich das Thema Entführung so einfach und verständlich behandelt sehe. Bravissimo!«
Georges Simenon
»Diesen Roman muß man sich gleichsam auf der Zunge zergehen lassen. Die Figuren sind mit wenigen Worten so prägnant charakterisiert, daß man ihr Kommen und Gehen mühelos mitverfolgen kann.«
mid Nachrichten, Frankfurt
Alle Zitate zeigen
verbergen