Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Allmen und der Koi
Kaufen

Kaufen bei

  • amazon
  • bider und tanner
  • buchhaus.ch
  • dussmann.de
  • ebook.de
  • facultas.at
  • genialokal.de
  • HEYN.at
  • hugendubel.de
  • kunfermann.ch
  • lchoice (nur DE/AT)
  • mayersche.de
  • orellfuessli.ch
  • osiander.de
  • thalia.at
  • thalia.de

Allmen und der Koi

Eine Einladung von »Unbekannt« lockt Allmen nach Ibiza auf ein exklusives Anwesen. An einem großen Teich erwartet ihn ein älterer Mann und zeigt ihm seine kostbaren Kois. Einer der zutraulichen Fische – der wertvollste – ist verschwunden. Die Detektei Allmen International erhält den Auftrag, »Boy«, fast eine Million wert, ausfindig zu machen. Allmen und seine Crew finden diskreten Zutritt zur abgeschirmten Welt der Insel-High-Society und bekommen Einblick in eine kuriose Sammelleidenschaft.

Mehr zum Inhalt

Er ist ein luxuriöses Statussymbol der besonderen Art. Er ist zauberhaft, anhänglich – und quicklebendig. Der Koi beruhigt die Nerven – sofern man ihn sich leisten kann – und wird dabei auch noch sehr alt. Ein ungewöhnlicher Auftrag führt Johann Friedrich von Allmen und seine Crew in die Szene der Koi-Sammler, an einen paradiesischen Ort, an dem sich der internationale Jetset tummelt: nach Ibiza. Eine Szene, die sich an Extravaganzen gern überbietet. Vordergründig ist das Wasser ihrer Teiche und Pools klar, doch unter dem scharfen Blick der Amateur-Ermittler zeigen sich doch manche trüben Schlieren.


Hardcover Leinen
224 Seiten
erschienen am 01. Oktober 2019

978-3-257-07075-0
€ (D) 22.00 / sFr 30.00* / € (A) 22.70
* unverb. Preisempfehlung
Auch erhältlich als
<
>

»Es ist ungemein entspannend, diesem aus der Zeit gefallenen Mann, diesen windigen Kerl, der so sehr darum kämpft, oben mitzuspielen, in der Balearensonne herumermitteln zu sehen.«

Jochen Overbeck / Spiegel Online, Hamburg

»Ach, es macht einfach Spaß, das Buch zu lesen.«

Hamburger Abendblatt

»Kurzweilig und mit wunderbar ironischem Zungenschlag beschreibt Suter – ortskundig dank Zweitwohnsitz auf Ibiza – Allmens Ausflüge in die Karpfensammler-Szene.«

Münchner Merkur

»Es ist ungemein entspannend, diesem aus der Zeit gefallenen Mann, diesen windigen Kerl, der so sehr darum kämpft, oben mitzuspielen, in der Balearensonne herumermitteln zu sehen.«

Jochen Overbeck / Spiegel Online, Hamburg

»Ach, es macht einfach Spaß, das Buch zu lesen.«

Hamburger Abendblatt

»Kurzweilig und mit wunderbar ironischem Zungenschlag beschreibt Suter – ortskundig dank Zweitwohnsitz auf Ibiza – Allmens Ausflüge in die Karpfensammler-Szene.«

Münchner Merkur
Alle Zitate zeigen
verbergen