Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Erpresser schießen nicht

Erpresser schießen nicht

und andere Detektivstories
Aus dem Amerikanischen von Hans Wollschläger. Mit einem Vorwort des Verfassers
Ein Mann, der – zufällig – Mallory heißt, versucht, eine Hollywood-Schauspielerin zu erpressen mit alten Liebesbriefen, die sie an einen bekannten Gangster schrieb. Aber er ist nicht der Einzige … Fünf Stories, in denen Chandler die Kriminalgeschichte zur literarischen Hochform erhebt.

Taschenbuch
304 Seiten
erschienen am 24. Februar 2009

978-3-257-20751-4
€ (D) 9.90 / sFr 14.90* / € (A) 10.20
* unverb. Preisempfehlung
»Er ist nicht irgendein Kriminalschriftsteller, sondern ein so brillanter Könner von so origineller Erfindungskraft, daß keine Geschichte der amerikanischen Literatur ihn vergessen kann.«
Elizabeth Bowen