Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Notizbücher

Notizbücher

Drei Geschichten und Parodien, Aufsätze, Skizzen und Notizen aus dem Nachlass. Mit Zeichnungen von Edward Gorey und einem Vorwort von Patricia Highsmith. Aus dem Amerikanischen von Wulf Teichmann und Hans Wollschläger
In seinen Notizbüchern tritt uns ein anderer Chandler entgegen: ein verspielter Humorist und gewitzter Parodist, ein Sammler von möglichen Buchtiteln, ein Essayist und Autor von phantastischen Erzählungen. Chandlers Vermächtnis und eine Fundgrube für Fans. Mit einer Erinnerung an den Drehbuchautor Chandler von John Houseman und einem Vorwort von Patricia Highsmith.

Taschenbuch
256 Seiten
erschienen am 24. Februar 2009

978-3-257-23957-7
€ (D) 9.90 / sFr 14.90* / € (A) 10.20
* unverb. Preisempfehlung
<
>
»Chandler ist der Größte.«
William Somerset Maugham
»Sie sind fast so berühmt wie Goethe und Schiller, und selbst ›Kindlers Literatur Lexikon‹ nennt ihre Namen und Bücher: Dashiell Hammett und Raymond Chandler, die beiden Kriminalklassiker aus Amerika.«
Armin Halstenberg / NDR, Hamburg
»Chandler ist der Größte.«
William Somerset Maugham
»Sie sind fast so berühmt wie Goethe und Schiller, und selbst ›Kindlers Literatur Lexikon‹ nennt ihre Namen und Bücher: Dashiell Hammett und Raymond Chandler, die beiden Kriminalklassiker aus Amerika.«
Armin Halstenberg / NDR, Hamburg
Alle Zitate zeigen
verbergen