Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Die Tochter
Kaufen

Kaufen bei

  • amazon
  • bider und tanner
  • buchhaus.ch
  • ebook.de
  • facultas.at
  • genialokal.de
  • HEYN.at
  • hugendubel.de
  • kunfermann.ch
  • lchoice (nur DE/AT)
  • mayersche.de
  • orellfuessli.ch
  • osiander.de
  • Schreiber Kirchgasse
  • thalia.at
  • thalia.de

Die Tochter

Das Leben der Martha Fontane
Nach fünf Jungen endlich ein Mädchen! Ein begabtes Kind, voller Energie und Witz, der Liebling, bald aber auch das »Angstkind« des Vaters: Martha Fontane, genannt Mete. Mit zehn in London zum Englischlernen, mit sechzehn Studentin am Berliner Lehrerinnenseminar, und während sie die wichtigste literarische Gesprächspartnerin des Vaters wird, wird ringsherum geheiratet: die Freundinnen, die Brüder und auch mancher, auf den sie ein Auge geworfen hat. Martha Fontane war eine Frau im Aufbruch, kapriziös, anspruchsvoll, und schreckte schließlich vor ihren eigenen Wünschen und Fähigkeiten zurück. Zeitlebens litt sie unter Ängsten und an wechselnden Krankheiten. Im Kriegswinter 1917 nahm sie sich auf ihrem mecklenburgischen Landsitz das Leben. Mit diesem Buch legte Regina Dieterle die erste, umfangreich recherchierte Biographie Martha Fontanes vor. Das Werk wirft auch ein neues Licht auf den ›späten‹ Fontane – die Jahre, in denen er seine berühmten Frauengestalten schuf.

Taschenbuch
448 Seiten
erschienen am 26. August 2008

978-3-257-23741-2
€ (D) 14.90 / sFr 19.90* / € (A) 15.40
* unverb. Preisempfehlung
»In ihrer Verbindung aus sorgfältiger Recherche und vorzüglichem Erzählen ist Regina Dieterle eine meisterlich zu nennende Biographie gelungen, wie man sie in dieser Qualität selten liest.«
Eckart Klessmann / Lesart, Rangsdorf