Warenkorb
x

Ihr Warenkorb ist leer, wir freuen uns auf Ihre Bestellung

x

Dieser Titel kann aktuell leider nicht bestellt werden.
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an webshop@diogenes.notexisting@nodomain.comch

Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor:innen Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Wer findet das Opfer
Im Warenkorb
Download Bilddatei
In den Warenkorb
Noch nicht erschienen.
Kann ab 27. Mai 2024 vorbestellt werden.

Wer findet das Opfer

Aus dem amerikanischen Englisch von Thomas Stegers. Mit einem Nachwort von Donna Leon

Auf dem Weg nach Sacramento findet Privatdetektiv Archer am Rand des Highways einen angeschossenen Anhalter, der kurz darauf tot zusammenbricht. Bis der Fall geklärt ist, hängt Archer in Las Cruces fest, wo jeder jeden kennt und niemand alles sagt, was er weiß. Alkohol und Drogenschmuggel, Gangs und Banküberfälle. Die Ereignisse überschlagen sich, und unter der Oberfläche schwelen alte Konflikte: In dieser Kleinstadt ist jeder ein Verdächtiger und jeder ein Opfer.

Mehr zum Inhalt
Auf dem südkalifornischen Highway Richtung Sierra Nevada findet Privatdetektiv Lew Archer den angeschossenen Tony Aquista. Seine Machenschaften haben ihn das Leben gekostet. Als Archer Klarheit in die Sache zu bringen versucht, merkt er, dass Las Cruces die Art von Kleinstadt ist, in der jeder mit gezinkten Karten spielt. Und schon macht Archer die Aufklärung des Falls zu seiner Sache: "Es war Wut, die ich empfand, Wut auf die Hilflosigkeit der Toten und auf meine eigene Hilflosigkeit. Die Bussarde über uns zogen schwankend ihre Kreise, wie beschwipste Bestatter." Ein handlungsstarker früher Macdonald, in dem gleichzeitig bereits seine einzigartige Beschreibungskunst erblüht – in Neuübersetzung.

Paperback
320 Seiten
erscheint am 26. Juni 2024

978-3-257-30097-0
€ (D) 18.00 / sFr 24.00* / € (A) 18.50
* unverb. Preisempfehlung
Auch erhältlich als