Warenkorb
x

Ihr Warenkorb ist leer, wir freuen uns auf Ihre Bestellung

x

Dieser Titel kann aktuell leider nicht bestellt werden.
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an webshop@diogenes.notexisting@nodomain.comch

Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor:innen Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Tiefes, dunkles Blau
Im Warenkorb
In den Warenkorb

Tiefes, dunkles Blau

Ein Zürich-Krimi

Kurz nachdem Seepolizistin Rosa Zambrano in einer Kinderwunschpraxis am Zürichsee Eizellen einfrieren lässt, wird ihr Arzt tot aufgefunden. Wem stand Dr. Jansen, der nebenbei ein erfolgreicher Biotech-Unternehmer war, im Weg? Erste Spuren führen in eine Villa an der Goldküste, in die alternative Szene, in Genforschungslabore und ins Rotlichtmilieu – und zu vier Frauen, die sich jede auf ihre Weise nicht mit dem abfinden wollen, was Biologie oder Schicksal vorgeben.

Mehr zum Inhalt

Eigentlich ist Rosa Zambrano Seepolizistin geworden, weil sie lieber über den Zürichsee blickt als in menschliche Abgründe. Doch in einem Fischernetz wird eine Leiche geborgen, die ihr unheimlich bekannt vorkommt: Erst wenige Tage zuvor hatte Rosa einen Termin in Dr. Jansens Kinderwunschpraxis. Dr. Jansen hatte viele Frauen um sich herum: Von seiner Ehefrau wollte er sich gerade scheiden lassen. Seine Geschäftspartnerin ist nicht gut auf ihn zu sprechen. Und von seiner jungen Geliebten fehlt jede Spur. An der Seite des attraktiven Martin Weiss von der Kriminalpolizei Zürich ermittelt Rosa in einem vertrackten Fall, der in verborgene Ecken Zürichs und in die moralischen Zwickmühlen der Genforschung führt.


eBook
272 Seiten (Printausgabe)
erschienen am 27. April 2022

978-3-257-61269-1
€ (D) 13.99 / sFr 18.00* / € (A) 13.99
* unverb. Preisempfehlung
Auch erhältlich als
<
>

»Der Autorin Seraina Kobler gelingt ein spannender Krimi, der außerdem Lust auf einen Zürich-Urlaub macht.«

Martin Meyer / Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Essen

»Sprachgewaltig, aber ohne Pathos. Ein Buch, in das man voll eintauchen kann.«

Ulla Müller / Bayern 1, München

»›Tiefes, dunkles Blau‹ ist der perfekte Zürcher Krimi für Badi-Nachmittage.«

Babina Cathomen / kulturtipp, Zürich

»Der Autorin Seraina Kobler gelingt ein spannender Krimi, der außerdem Lust auf einen Zürich-Urlaub macht.«

Martin Meyer / Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Essen

»Sprachgewaltig, aber ohne Pathos. Ein Buch, in das man voll eintauchen kann.«

Ulla Müller / Bayern 1, München

»›Tiefes, dunkles Blau‹ ist der perfekte Zürcher Krimi für Badi-Nachmittage.«

Babina Cathomen / kulturtipp, Zürich
Alle Zitate zeigen
verbergen