Filter

  • Neuheiten
  • Titel Suche
  • Autor Suche
  • Genre
  • Ausgabe
Trennt euch!

Trennt euch!

Ein Essay über inkompatible Beziehungen und deren wohlverdientes Ende

Üblicherweise empfehlen Beziehungsratgeber zu kämpfen und durchzuhalten. Die allermeisten Paare aber, so Thomas Meyers provokante These, sind unglücklich – und sollten sich trennen. Denn das Leben ist zu kurz, um unnötig zu leiden. Meyer beschreibt mit analytischer Schärfe und großer Empathie alle Phasen des Schlussmachens (die quälende Zeit davor, die Trennung selbst sowie die Zeit danach) und macht Mut zum achtsamen Umgang mit sich selbst.

Mehr zum Inhalt

Vier von fünf Beziehungen passen nicht und müssten sofort beendet werden. Diese provokante These formuliert Thomas Meyer in seinem bislang persönlichsten Buch. Bei solchen inkompatiblen Beziehungen hilft es auch nicht, zu »kämpfen« oder auf Besserung zu warten. Beide Beteiligten leiden, und nur ein Schlussstrich kann dies beenden – Trennt euch! macht Mut, sich von einem unpassenden Gegenüber zu trennen.

»Warum wählen wir immer wieder nichtpassende Partner? Warum bleiben wir mit ihnen zusammen? Warum fällt es uns so schwer, uns von ihnen zu trennen?« Thomas Meyer stellt in diesem auch sprachlich sehr sorgfältigen Text wichtige Fragen und bietet die Antworten und Rezepte, die es für eine erfolgreiche Entzweiung braucht. Und nicht zuletzt ist Trennt euch! eine Aufforderung zum achtsamen Umgang mit sich selbst und den eigenen Emotionen.


Taschenbuch
128 Seiten
erscheint am 29. August 2018

978-3-257-24427-4
€ (D) 10.00 / sFr 13.00* / € (A) 10.30
* unverb. Preisempfehlung
Drucken