News

Ingrid Noll

Als »erfolgreichste« (Der Spiegel) und »ungewöhnlichste« (Focus) Krimiautorin Deutschlands wurde Ingrid Noll bereits gefeiert. Heute nun wird die »Grande Dame des deutschen Krimis« 85 Jahre alt. Insgesamt fünfzehn Romane und zahlreiche Geschichten hat sie bisher geschrieben. Alle siedeln sie »in einem trügerischen Niemandsland zwischen Krimi und Familiendrama, zwischen Frauenbuch und heimeligem Horror (Der Spiegel).« 

Auch heute hat Ingrid Noll von Mordgeschichten noch nicht genug. Und das, obwohl sie, wie sie behauptet, »noch nicht mal eine Mausefalle« aufstellen kann. Zuletzt erschien In Liebe Dein Karl,  im Frühjahr wird eine neue Krimikomödie von Ingrid Noll erscheinen: Kein Feuer kann brennen so heiß.


Zum Buch Zum Autor