Warenkorb
x

Ihr Warenkorb ist leer, wir freuen uns auf Ihre Bestellung

News

<p>Kriens<em> Der Brand</em> und Wells' <em>Hard Land</em> nominiert</p>

Kriens Der Brand und Wells' Hard Land nominiert

Mit Der Brand von Daniela Krien und Hard Land von Benedict Wells stehen gleich zwei Diogenes-Titel auf der Shortlist für das »Lieblingsbuch der Unabhängigen 2021«.

Die teilnehmenden unabhängigen Buchhandlungen in Deutschland wählen zum siebten Mal ihr Lieblingsbuch. Der Gewinnertitel wird am Donnerstag, den 21.10.2021, im Rahmen der Frankfurter Buchmesse verkündet. Die Preisverleihung findet um 14.30 Uhr auf der Leseinsel der unabhängigen Verlage statt. Dauer: ca. 45 Minuten. Es wird einen Livestream via YouTube geben. Moderation: Wibke Ladwig. 

»Es ist ein reines Vergnügen, Daniela Kriens Roman zu lesen.«
Maria Frisé, Frankfurter Allgemeine Zeitung

»Benedict Wells hat einen wunderbaren Roman über das Erwachsenwerden geschrieben.«
Kester Schlenz, Stern

Daniela Krien und Benedict Wells derzeit auf Lesereise.


<p>Kriens<em> Der Brand</em> und Wells' <em>Hard Land</em> nominiert</p>